HeuteWochenendekompl. Programm

Home

Heute im Programm:

Themenabend Engergiewende?!

Am Montag den 20. September begrüßt Sie um 19:30 Uhr der Regisseur Jörg Rehmann zu seiner außergewöhnlichen Dokumentation "End of Landschaft" in einer ganz aktuellen Version. Ob der Hambacher Forst oder die Abschaltung der Atomkraftwerke, die Engeriewende ist in Deutschland ein Dauerthema. Doch sind Windräder die erhoffte Lösung? Seit Beginn der deutschen Energiewende hat es diverse filmische Auseinandersetzungen damit und mit dem Thema Klimaschutz gegeben. Allerdings waren die meisten Kino-Dokumentationen von Anbeginn Produkte, die von beteiligten Branchen finanziell massiv gesponsert wurden. Produktionen zu diesem Thema, die nicht von beteiligten Branchen unterstützt wurden, hatten es bislang eher schwer. Mit „End of Landschaft“ liegt nun eine faktenschwere Dokumentation vor, die vollkommen frei und journalistisch produziert wurde. Nach dem Film haben Sie die Möglichkeit dem Regisseur Fragen zu stellen.

Neben Herrn Rehmann wird auch der Experte des Vereins Energie-Mensch-Natur vor Ort sein um einem Einblick bei uns in Rheinhessen zu geben.

Wir freuen uns auf einen spannenden/informativen Abend.

Alle Infos, Trailer & Tickets:

Kaffee - Kuchen - Kino im September

Wir laden Sie am 23. September zu uns ins Bali Kino ein. Einlass ist bereits ab 14:15 Uhr. Hier bekommen Sie neben ihrem Ticket und dem Kaffee aus den originalen alzeyer Kaffeebechern ein Stück Kuchen. Aus aktuellem Anlass bitten wir Sie den Kaffee und Kuchen auf ihrem Platz zu verzehren. Dort ist es erlaubt ohne Maske zu sitzen. Der Film beginnt um 15:00 Uhr "Das Blaue vom Himmel": 

Die Beziehung zwischen Sofia und ihrer Mutter Marga war und ist nicht besonders gut. Als die unter Amnesie leidende Marga hochgradig verwirrt und aggressiv in die Psychiatrie eingeliefert wird, versucht Sofia ihrer Mutter zu helfen, indem sie sie auf eine Reise nach Riga begleitet. Dort hatte Marga ihre Jugend verbracht und Juris geheiratet, der ihr untreu war. Es ist 1991, und eine russische Invasion droht dem kleinen baltischen Land. Hans Steinbichler skizziert anhand von Frauenschicksalen 60 Jahre deutscher und baltischer Geschichte. Er gewann mit Hannelore Elsner, Juliane Köhler und Karoline Herfurth die Crème de la crème der deutschen Schauspielerinnen. Insbesondere Herfurth glänzt als junge Marga und bildet das emotionale Zentrum des auf zwei Zeitebenen, denen jeweils verschiedene visuelle Stile zugeordnet sind, angesiedelten tragischen Familiendramas. Quelle: Blickpunkt:Film

Alle Infos, Trailer & Tickets:

Englischer Film mit der Volkshochschule Alzey

Die Volkshochschule Alzey und wir laden Sie am 29. September zum Film "The good Liar" ein. Der Film wird in der englischen Originalversion gezeigt. Vor dem Film wird es eine kurze Einführung durch Herrn Botheroyd geben. Beginn ist 20:00 Uhr

Informationen zum Film: Der professionelle Betrüger Roy Courtnay lernt über ein Datingportal die reiche Witwe Betty McLeish kennen. Er meint die Frau, wie er über 80 Jahre alt, um den Finger wickeln zu können. Sie werden tatsächlich ein Paar. Er zieht bei ihr ein. Doch auch Betty hat eine Menge Erfahrungen gemacht. Bill Condon, Oscar-prämiert für "Gods and Monsters" inszeniert seinen Star von damals und von "Mr. Holmes" und die wunderbare Helen Mirren als Paar mit Hintergedanken und bewegter Vergangenheit. Ein Thriller von Nicholas Searle diente als Vorlage für diese besondere Romanze bzw. Katz-und-Maus-Spiel, bei dem nichts ist, wie es am Anfang scheint. Quelle: Blickpunkt:Film

Alle Infos, Trailer & Tickets:

3-G Regel fürs Kino

AB MONTAG DEN 23.08.2021 tritt die 25. Corona Bekämpfungsverordnung Rheinland Pfalz in Kraft, damit benötigt man für einen Kinobesuch einen Nachweis (GEIMPFT/GENESEN/GETESTET).

GEIMPFT: Die vollständig abgeschlossene Impfung muss 14 Tage zurückliegen und mit dem Impfpass nachgewiesen werden. Bei ehemals Infizierten, jetzt Genesenen, die deshalb nur einmal geimpft werden, benötigen einen Genesenennachweis und Impfpass.

GENESENE: Die Gäste benötigen einen Nachweis über eine durch positiven PCR-Test bestätigte Infektion, die mindestens 28 Tage und maximal sechs Monate zurückliegt oder einen Genesenennachweis von der Corona-Stabsstelle.

GETESTETE: Alle Personen die nicht geimpft oder genesen sind, benötigen eine Bescheinigung über einen Negativtest von einem Testzentrum, der nicht älter als 24 Stunden ist. Selbsttests berechtigen nicht zum Zugang. DIE TESTPFLICHT GILT NICHT FÜR KINDER BIS EINSCHLIEßLICH 14 JAHREN oder SCHÜLER/INNEN.

Bitte kauft oder reserviert Eure Tickets nach Möglichkeit online auf unserer Homepage, hier könnt ihr die behördlich notwendige Kontaktnachverfolgung auf digitalem Weg erfassen und vermeidet eine Datenerfassung im Kino. Unser Online-Ticketsystem steuert automatisiert die festgelegte Abstandsregelung. Selbstverständlich könnt Ihr Eure Tickets auch weiterhin im Kino erwerben.

Durch aktuelle Kapazitätsbegrenzungen können Vorstellungen schnell ausverkauft sein. Auch deshalb legen wir Euch den Online-Kauf ans Herz. Es gilt eine Maskenpflicht für Gäste im gesamten Haus. Auf eurem Platz im Kinosaal dürfen diese abgenommen werden. Der Verzehr im Kino gekaufter Snacks und Getränke ist auf dem gebuchten Platz erlaubt. Ein Zutritt ohne zugelassene Mund-Nasen-Bedeckung ist bei uns grundsätzlich nicht möglich.

Bitte haltet Abstand. Die allgemeingültige Abstandsregelung beträgt 1,5 Meter. Anderweitige Abstandsregelungen entsprechen den jeweils gültigen behördlichen Auflagen. Achtet bitte auch beim Betreten und Verlassen des Kinosaals auf Abstand zu anderen Gästen.

Bitte achtet auch bei Eurem Kinobesuch auf die Einhaltung der allgemeingültigen Hygieneregeln. Im Foyer steht für Euch ein Desinfektionsspender zur Händedesinfektion bereit.

Bitte kommt nur gesund und bleibt beim Verdacht auf eine Infektion zuhause. Da es auch weiterhin zu kurzfristigen Änderungen in den Verordnungen kommen kann, informiert Euch bitte nochmals unmittelbar vor Eurem Kinobesuch über die lokalen Hygienevorschriften und Auflagen.

Vielen Dank für Eure Mitwirkung!

Kurzfilme im Bali

Kurzfilme sind aufregend, innovativ, unterhaltsam und immer wieder für eine Überraschung gut. Der Deutsche Kurzfilmpreis ist die wichtigste und höchstdotierte Auszeichnung für kurze Filme in Deutschland.

Deshalb freuen wir uns sehr ihnen dieses Event endlich wieder ermöglichen zu können. Am 22. Oktober führen wir Ihnen um 19:30 Uhr im Bali Kino 5 ausgezeichnete und nominierte Kurzfilme aus dem diesjährigen Verleihung vor.

Es erwartet Sie neben einem Glas Wein/Wasser auch eine leckere Vespertüte des Caterers Beef & Wine aus Bornheim.


Kino Vino ist zurück!

Endlich können wir die beliebte Veranstaltung wieder im Kino durchführen. Wir freuen uns sehr Sie in Kooperation mit der Winzergenossenschaft Albig am Freitag den 19. November mit einem Glas Secco begrüßen zu dürfen. Um 19:30 Uhr starten wir mit einer Weinprobe bestehend aus 4 Weinen der Winzergenossenschaft Albig. Um der geltenden Verordnung gerecht zu werden, wird die Probe auf den Sitzplätzen statt finden. Gegen 20:00 Uhr führen wir Ihnen den Film 'Paris kann warten' vor.

Wir wünschen Ihnen einen vergnüglichen Abend.

Bitte beachten Sie das sich die Veranstaltungsregeln bis dorthin ändern können. Wir informieren auf unsere Homepage über die aktuell geltenden Bestimmungen.

Opernsaison 2021

Die Salzburger Festspiele im Bali Kino:

„Für alle, die in diesem Jahr selber nicht vor Ort sein können oder sich schon jetzt auf die nächsten Festspiele hinsehnen, gibt es auch weiterhin Grund zur Freude: wir übertragen eine handverlesene Auswahl der beeindruckendsten Produktionen aus den letzten Jahren. Diese gibt es zum ersten mal auf der Kinoleinwand. 

Wir freuen uns außerordentlich, Ihnen am 22. August eine ganz besondere Sternstunde aus 100 Jahren Salzburger Festspiele präsentieren zu dürfen. Mit der bildgewaltigen AIDA kommt eine der größten Opern überhaupt in der gefeierten Inszenierung von den Salzburger Festspielen und mit der wundervollen Anna Netrebko in der Titelrolle erstmals in die Kinos in Deutschland! Freuen Sie sich dabei nicht nur auf eine großartige Inszenierung der AIDA, sondern auch auf ein ganz spezielles und exklusives Vorprogramm, bei denen uns diesmal die beiden bekannten Klassik- & Opern-Fans Judith Williams („Höhle der Löwen“) & Nina Eichinger in diese meisterhafte Produktion einführen werden!

Im Herbst zeigen wir zum 50. Geburtstag von Operngröße Anna Netrebko am 19. September Mozarts "LE NOZZE DI FIGARO" aus dem Jahr 2006. Am 31. Oktober erleben Sie mit Puccinis LA BOHÈME (2012) eine großartige Sternstunde der Salzburger Festspiele.

Nicht minder große Höhepunkte hat der Winter zu bieten. Jonas Kaufmann in Beethovens FIDELIO (2015) am 28. November sowie Klaus Maria Brandauer in Mozarts ZAUBERFLÖTE (2018) am 19. Dezember.

Beginn ist jeweils 10 Uhr

Alle Infos, Trailer & Tickets:

Termine 2021

- 16.09 Bayerischer Abend mit dem neuen Eberhoferum 19:30 Uhr

-17.09 Themenabend mit Die Linke zum kostenlosen Film "Die Unbeugsamen"

- 19.09 Salzburger Festspiele Oper "Le Nozze die Figaro" um 10 Uhr

- 20.09 Dokumentation "End of Landschaft" um 19:30 Uhr

- 23.09 Kaffee - Kuchen - Kino ab 14:15 Uhr

- 24.+ 25. + 26.09 Bayerischer Abend mit dem neuen Eberhofer um 19:30 Uhr

- 29.09 Film im englischen Original um 20 Uhr

- 30.09 Bundesstart "James Bond Keine Zeit zum Sterben"

- 14.10 Bundesstart "Die Schule der magischen Tiere"

- 22.10 Kurzfilmabend im Bali Kino um 19:30 Uhr

- 27.10 Film im französischen Original um 20 Uhr

- 28.10 Kaffee - Kuchen - Kino mit dem Hozpizverein ab 14:15 Uhr

- 31.10 Oper La Bohéme um 10 Uhr

- 19.11 Kino Vino um 19:30 Uhr

Alle Infos, Trailer & Tickets:

Gutscheine vom Kino - fürs Kino

Sie suchen das passende Geschenk für Ostern, zum Geburtstag oder zum Hochzeitstag?

Dann verschenken Sie doch ein Kinoerlebnis der besonderen Art.

Entweder als Wertgutschein (kann online bestellt und selbst ausgedruckt werden) oder in unseren klassischen Filmdosen.

Diese erhalten Sie der Jahreszeit entsprechend mit Sondermotiven.

Sie beinhalten 2x Eintritt (in 2D keine Sonderveranstaltungen), 1x Popcorn und 2x Softgetränk zu 24,90€.

Bitte senden Sie uns eine Nachricht über das Kontaktformular oder rufen Sie uns unter 06731-471 3222 an.

Kino für Schulen

Wir bieten allen Schulen in der Umgebung Schulvorstellungen an.

Die Vorstellungen sind nach Absprache am Vormittag möglich (Mindestteilnehmerzahl: 30 Personen). Der Preis richtet sich nach der Anzahl der Schüler und dem Film.

Bei kleineren Gruppen gibt es die Möglichkeit sich bereits geplanten Schulvorstellungen nach Absprache anzuschließen.

Pädagogisches Begleitmaterial:
Zu vielen anderen Filmen stehen Material zur Vor- und Nachbereitung eines Films im Unterricht zur Verfügung. Bei Interesse senden wir Ihnen vorhandene Filmhefte und den Praxisleitfaden für Lehrkräfte „Schule im Kino“ gerne zu. Wir empfehlen Ihnen das filmpädagogische Online-Portal Kinofenster.de, ein Kooperationsprojekt der Bundeszentrale für politische Bildung (bpb) und der Vision Kino GmbH - Netzwerk für Film- und Medienkompetenz. Sie finden dort ein umfassendes Archiv mit Filmbesprechungen, thematischen Hintergrundtexten und Materialien für die pädagogische Arbeit. Außerdem widmet sich das Portal jeden Monat einem aktuellen bildungsrelevanten Kinofilm oder einem filmspezifischen Thema. Neben einer ausführlichen Filmbesprechung umfasst jede Ausgabe weiterführende Hintergrundtexte, Interviews und Unterrichtsmaterialien.

Bei Interesse melden Sie sich direkt unter 0172 676 37 17 bei uns.

Alle Infos, Trailer & Tickets:

Time Based Art

  • Experimentalfilme
  • Videokunst
  • Dokumentarfilme

Im Bali-Kino in Alzey erleben Sie audiovisuelle und elektronische Gestaltungstechnologien als Auseinandersetzung mit der Medien- und Kommunikationsgeschichte.

Mehr Infos und Tickets