Über uns

Das Bali Kino in Alzey wurde 1954 eröffnet. Nach mehreren Besitzerwechseln und einer angekündigten Schließung im Sommer 2012 steht das Lichtspielhaus seit dem 12. Dezember 2012 unter der Leitung von Herrn Claus Hadenfeldt.


Bereits zur Wiedereröffnung im Jahr 2012 bekam das Kino einen modernen Digitalprojektor um die Filme mit einer 3D-Technik (HFR-3-D-Format) zeigen zu können. 2014 wurde vom Betreiber in eine neue Bestuhlung und einen neuen Boden investiert. Um den Kinogenuss zu steigern wurde in 2016 eine neue Soundanlage (VPT - Intense) eingebaut. Dies ermöglicht einen perfekten Surround Sound auf über 95% unserer Plätze. Im Juni 2017 wurde die Renovierung mit einer neuen Ultramodernen Leinwand Clarus XC abgeschlossen.

Das Bali Kino ist kein Programmkino im herkömmlichen Sinn. Wir zeichnen uns durch eine bunte Mischung aus Mainstream, Arthaus und verschiedenen Filmveranstaltungen (Kaffee - Kuchen - Kino, Kino Vino, Opern, Schulkino Woche, …) aus, die man an 365 Tagen im Jahr bei täglichen Vorstellungen sehen kann. Weiterhin gibt es immer wieder kritisch - kulturelle Beiträge aus dem Weltgeschehen. Dazu gehörten unter anderem Berichte über Albert Schweitzer, Podiumsdiskussion und Film über die Immobilien Blase sowie die Übertragung der Antrittsrede des US-Präsidenten Donald Trump.

Parken Sie auf unseren kostenlosen Parkplätzen vor der Tür, machen Sie es sich auf einem unserer 202 Sitzplätze gemütlich und testen Sie unsere Vorzüge: perfekte Technik, das beste Popcorn und immer werbefreie Filme.